Sicherheit im Straßenverkehr ist unerlässlich und etwas, das schon die Kleinsten im Rahmen des Fußgängerdiploms an den Kindergärten lernen. Sie werden dabei durch ihren Schutzengel aus der vierten Klasse unterstützt. Ein wesentliches Element der Sicherheit ist die Sichtbarkeit. Daher war es uns als Förderverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Stutensee ein wichtiges Anliegen, der RHGS personalisierte Sicherheitswarnwesten für das Fußgängerdiplom zu spenden, die wir pünktlich zum Fußgängerdiplom am 3. Juli stellvertretend an Frau Jahnke übergeben konnten. Diese erfolgreiche Arbeit möchten wir auch in Zukunft fortsetzen. Dies kann jedoch nur mit tatkräftiger Hilfe und aktiver Unterstützung aller gelingen.

K. Berbig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.